Highlandgames Trebsen

XVI. Internationale Talisker Highland-Games Trebsen
16.09. - 18.09.2016

Das Original seit dem Jahr 2000 in echt schottischer Tradition !

Die Internationalen Talisker Highland-Games im Schloß und Park zu Trebsen starten wieder
vom 16. bis 18. September 2016
Unter Schirmherrschaft des Britischen Botschafters in Deutschland
Größtes schottisches Event in Deutschland




Mit freundlicher Unterstützung von unseren Sponsoren:

Talisker Mäc Geiz Virtualcity Leipzig - 360°-Erlebniswelt von Leipzig Bad Brambacher Guinness BrainSpa LVZ MacLeod Gesellschaft Achat Hotels Ur-Krostitzer Diageo Wurzener




Neu: Vorankündigungsflyer Highland Games 2016



Tausende Besucher erleben jährlich am dritten Septemberwochenende ein Spektakel für Auge und Ohr, das selbst in Schottland in dieser Dimension seines Gleichen sucht. Die Internationalen TALISKER Highland Games, in diesem Jahr zum 6. Mal im Schloß und Park zu Trebsen – Ein großartiges Event schottischer Nationalkultur in der traumhaften Kulisse des romantischen englischen Landschaftsgartens um Schloss Trebsen vor den Toren von Leipzig.

Eine jährliche Hauptattraktion sind Internationale Pipe-Band–Competitions. Pipe-Bands aus mehreren Ländern Europas treten im Wettstreit in den Graden V, IV, III, II und Open Grade gegeneinander an. Höhepunkt ist der große Einmarsch der Pipe-Bands und gemeinsames Musizieren auf dem Festplatz. Die Spiele: Über 30 Amateurmannschaften messen ihre Kräfte in den typisch schottischen Disziplinen wie Baumstammwerfen, Gewichtwerfen, Steinstoßen oder Whiskyfassrollen. Die Profikämpfer (Heavies) treten bei der Deutschen Meisterschaft der Highland-Kämpfer in Trebsen um Bestweiten- und- höhen an. Die Musik: Auf zwei Bühnen können die Gäste drei Tage Scottish & Irish Folkmusic der Spitzenklasse sowie Irish Steppdance und schottische Militärtänze erleben.

Highlandgames Trebsen Highlandgames Piper Highlandgames Highlandgames Wettkämpfe Highlandgames
Highlandgames Piper Highlandgames Trebsen Highlandgames Trebsen Highlandgames Trebsen Piper Highlandgames


Das Rahmenprogramm:
Erleben Sie eine bunte Show voller schottischer, irischer und keltischer Kultur. Schauschafehüten, Falknershow, Hochlandrinder zum Anfassen, Hundeshow, Kiltmaker, Dudelsackbauer, über 300 Sorten Whisky, Shetlandponys, schottische Verkaufsstände und typisch schottische Speisen und Getränke, Haggis, das schottische Nationalgericht, Leipzigshop mit Souvenirs, Kinder-Highland-Games und vieles mehr.

Die Original TALISKER Highland–Games zu Trebsen – ein internationales Spitzenevent für alle Fans keltischer Kultur.





Veranstaltungskalender:


Freitag, 27. Mai 2016, 21 Uhr - Rittergut Trebsen
95. Bluesnacht
„The Monkey Orchids“


The Monkey Orchids
Ihre Kelchblätter duften verdächtig nach New Orleans, Blues und einer Brise Gospel und Soul, ihr unwiderstehlicher Sound verbreitet ganzjährig gute Laune. Der Charme ihrer 3 Blüten verbreitet sich mittlerweile weit über die Grenzen ihrer Heimatstadt Eisenach bis nach Kroatien, Ungarn und die Schweiz. Ob auf Festivals vor mehreren tausend Zuhörern oder im Jazzklub- The Monkey Orchids schaffen es immer wieder, auf ihre frische und virtuose Art zu begeistern.

Infos unter: Tel: 034383 - 92344
e-mail: info@denkmalpflege-trebsen.de



Freitag, 24. Juni 2016, 21 Uhr - Rittergut Trebsen
96. Bluesnacht
„Bernd Kleinow & Friends“


Bernd Kleinow
Bernd Kleinow ist seit 1974 in der Musikszene aktiv und konnte durch Zusammenspiel mit führenden Rock-und Bluesbands sowie durch zahlreiche Studioproduktionen für Schallplatten, Kino-und Fernsehfilme, u.a. mit Günther Fischer, zu einem der erfolgreichsten Harmonikaspieler unseres Landes avancieren. Er hat durch Verarbeitung vielfältiger Einflüsse aus Blues, Raggae, Rock und Jazz im Laufe der Jahre einen eigenen, unverwechselbaren Harp-Stil entwickelt. Nach Trebsen kommt er mit 2 Überraschungsgästen.

Infos unter: Tel: 034383 - 92344
e-mail: info@denkmalpflege-trebsen.de


Auf Grund von laufenden Bauarbeiten im Rittergut Trebsen sind Spielortänderungen möglich.
Bitte achten Sie auf die Informationen in der örtlichen Presse.

Änderungen vorbehalten!